head_banner

Forschung & Entwicklung

5 Hauptforschungsinstitutionen

1. Shanghai Institute of Silicon Research, Chinesische Akademie der Wissenschaften

2. Mikrokristallines Oxidtechnikzentrum der Provinz Henan

3. Henan Enterprise Technology Center

4. Zhengzhou Fine Ceramic Engineering Technology Center

5. Zhengzhou Oxide Powder Engineering Technology Center

Es gibt einen chemischen Analyseraum, einen Testraum für physikalische Leistung, ein Prozesslabor und ein Anwendungslabor. Ein Forschungs- und Entwicklungssystem mit mehreren Aluminiumoxidmerkmalen wird mit vollständiger Ausrüstung und Methoden gebildet.

Fortschrittliche F & E-Testgeräte

1. Japanisches elektronisches Rasterelektronenmikroskop

2. Deutschland Sympatec Laser Particle Sizer

3. Hochgeschwindigkeits-spezifischer Oberflächen- und Aperturanalysator

4. Spiralbiegemaschine aus Keramik

5. Elektroofen mit 1700 ℃ Keramikbrenntest

6. Automatisches Dichtemessgerät

Germany Sinpatec Laser Particle Sizer
Japan Electronic Scanning Electron Microscope (2)
High-speed specific surface and aperture analyzer (1)
R&D
R&D.jpg3
R&D.jpg2

6 Wissenschaftliche Hauptforschungseinheiten

1.Shanghai Institut für Keramik, Chinesische Akademie der Wissenschaften
2. Luoyang Refractory Research Institute von Sinosteel
3.China Abrasives and Grinding Research Institute
4.Schule für Werkstofftechnik, Henan University of Technology
5.Shanghai Baosteel Forschungsinstitut
6.Xinxiang Universität

Die Zusammenarbeit in diesen Bereichen führt die Entwicklung der Branche weiter an und bietet eine starke technologische Unterstützung für die nachhaltige Entwicklung der YUFA Group.

Shanghai Institute of Ceramics, Chinese Academy of Sciences
Luoyang Refractory Research Institute of Sinosteel
China Abrasives and Grinding Research Institute
School of Materials Engineering, Henan University of Technology
Shanghai Baosteel Research Institute
Xinxiang University

Qualitätskontrolle

YUFA besteht immer darauf, dass alle Produkte erst nach bestandener Qualitätsprüfung verkauft werden können. YUFA verfügt über ein eigenes professionelles Qualitätsprüflabor und Personal für Qualitätsprüfungen. Von den Rohstoffen, die in das Werk gelangen, über das Schmelzen des Ofens, die vorläufigen Fertigprodukte, das Zerkleinern bis zu den endgültigen Fertigprodukten, die das Werk verlassen, führt YUFA Inspektionen gemäß den verschiedenen Dosierungen durch und kombiniert mit den entsprechenden Inspektionsstandards des Unternehmens. Die minimale Anzahl von Inspektionen beträgt das 10-fache und die maximale Anzahl kann mehr als 40 Inspektionen betragen.

Stapelt

Probennummer 

<0,5

6

> 0,5-1

8

> 1-3

12

> 3-10

20

> 10-20

40

Hinweis: Wenn die Charge mehr als 20 Tonnen beträgt, erfolgt die Probenahme chargenweise.

Produkte ab Werk sollten gemäß den Normen geprüft werden. Wenn alle Artikel den technischen Anforderungen entsprechen, ist die Produktcharge qualifiziert. Während der Qualitätsüberwachung und -inspektion werden die inspizierten Produkte in verschiedene Partikelgrößenbereiche unterteilt. Wählen Sie zufällig eine Partikelgröße für die Probenahme aus.

testing (1)
testing (8)
testing (6)
testing (2)
testing (5)
testing (4)